nms.aschbach-markt@noeschule.at 07476 / 77330-11
nms.aschbach-markt@noeschule.at 07476 / 77330-11

Aktivitäten/Erfolge

Unserem Sportleher-Team ist es gelungen, für die zweiten, dritten und vierten Klassen einen Ersatzterin im März zu sichern, und zwar am Hochkar und am Hauser Kaibling. Die Vorfreude ist riesig, weil in den vergangenen Jahren leider keine winterlichen Schulveranstaltungen möglich waren. zweite Klassen: 14.2. – 18.2. dritte Klassen: 21.2. – 25.2. vierte Klassen: 28.2 – 1.3. Herzliche Dank an Erich Schwingenschlögl und Stefan Grissenberger.
Mehr
Unsere Schule soll MINT-Schwerpunktschule werden: Die Erreichung des MINT-Gütesiegels, die bewährten Unterrichtsangebote im Nawi-Bereich wie Wahlpflichtfächer und Begabtenkurse, die Vernetzung mit Partnerschulen wie der HTL Waidhofen/Ybbs und Fortbildungsveranstaltungen für Nawi-Lehrer zeichnen unsere Schule aus. Der Anteil der MINT-Anmeldungen bei unseren Startern in die Mittelschule ist im Steigen. Das Schulforum stimmte für den Weg zur MINT-Schwerpunktschule, den österreichweit ausgewählte Mittelschulen mitgehen werden. Ab dem Schuljahr 2022/23 sollen wir vom Bildungsministerium zur...
Mehr
„Handy-Alarm durch Mindstorms und LED steuern über Fernbedienung“ HTL-Waidhofen Part 4 at MS-Aschbach Der nunmehr 4. Besuch der HTL-Waidhofen im Zuge des MINT Unterrichts an der MS Aschbach war leider schon wieder der Abschluss der MINT-Serie. Trotz allem warteten wieder neue Aufgaben auf die begeisterten Schülerinnen und Schüler. Es gab neue Herausforderungen für die Lego-Mindstorms und die Mikrocontroller-Steuerungen. Die nun schon erfahrenen Mikrocontroller-Programmierer wurden diesmal mit einer Fernbedienung konfrontiert, und...
Mehr
Self parking mit Mindstorm und LED flashen mit Mikrocontroller HTL-Waidhofen Part 3 at MS-Walther Beim 3. Besuch der HTL-Waidhofen im Zuge des MINT Unterrichts an der MS Aschbach war Gruppenwechsel angesagt. Das heißt: die begeisterten Schülerinnen und Schüler durften wieder Fahr-Roboter und Mikrocontroller-Steuerungen in Betrieb nehmen. Die erfahren Mikrocontroller-Programmierer bekamen diesmal Aufgaben für die selbstfahrenden Mindstorms, und die Mindstorm-Spezialisten versuchten sich an Mikrocontrollern. Die Aufgaben und Herausforderung für die jungen...
Mehr
Einfach raus hieß es mit den MINT IT-Schülern und -Schülerinnen im IT-Semester. Wetter nützen und Fotos zur Bearbeitung erstellen. Da blieb es nicht nur bei Portraitaufnahmen. Auch Action-Fotos waren angesagt. Lockdown vorbei – Fun up war angesagt. copyright Mag. Alexander Kaufmann, Handelsakademie Amstetten, Lehrer MINT IT
Mehr
1 4 5 6